Nachweis nach Energieeinsparverordnung (EnEV)

Neben der vollständigen Projektplanung und Bauleitung für Bauherren und unseren Dienstleistungen im Bereich Energieausweis, Energieberatung und Wärmebrückenberechnung bieten wir auch für Kollegen die Erstellung von EnEV-Nachweisen, den Nachfolgern der fürheren Wärmeschutznachweise, für Bauanträge an.

Die Regelungen  die hierfür zu berücksichtigen sind werden immer komplexer und strenger. Neben der seit Oktober 2009 geltenden und deutlich verschärften EnEV 2009 mit Ihren Berechnungsregeln für Wohngebäude und der bereits durch Verweis in der EnEV 2007 zu verwendenden, aber oft vernachlässigten DIN V 18599 für Nichtwohngebäude gilt seit 1. Januar 2009 auch das EEWärmeG mit seinen Regelungen zum Mindesteinsatz regenerativer Energien bei Neubauten. Durch die periodische Überarbeitung dieser zu beachtenden Regeln  entstehen ständig weiter erhöhte Anforderungen an die Planer und Ihr Werk.


Diese Regeln nicht nur zu kennen und entsprechend einzuhalten, sondern auch im Rahmen der geltenden Regelungen und des angestrebten Entwurfs zu optimieren, erfordert einen hohen Aufwand, ausreichende Sachkenntnis und geeignete Hilfsmittel. Wir helfen Ihnen, Ihre Entwurfsidee nicht nur genehmigungsfähig umzusetzen, sondern darüber hinaus nachhaltig wirtschaftlich zu optimieren. Diese Arbeit fängt an bei der Erstellung eines Wärmeschutz- und Energiekonzeptes für Ihre Entwurfsidee über die Erstellung der erforderlichen Unterlagen für die Baugenehmigung und in Frage kommende Förderprogramme sowie die Optimierung von Details für Wärmebrücken bis hin zur Unterstützung bei der Bauleitung.

Je früher diese heute essentiellen Themen in die Planung eingebunden werden, desto besser lassen sich Synergien nutzen und Reibungsverluste minimieren.